DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Comtravo ist ein Service der Comtravo GmbH, Schinkestraße 20, 12047 Berlin (im Folgenden „Comtravo“).

Comtravo stellt Geschäftsreiseleistungen schnell, einfach und unkompliziert per E-Mail oder per Skype zusammen und macht diese für den Nutzer direkt buchbar.

Das Team von Comtravo nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die nachfolgende Datenschutzerklärung informiert Sie über die Einzelheiten der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten bei der Verwendung von Comtravo.

I. BESUCH DER WEBSITE, ANONYMISIERTE DATEN

1.1 Die Nutzung unserer Website www.comtravo.com ist grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität möglich. Beim Aufruf der einzelnen Seiten unserer Website werden lediglich Zugriffsdaten an unsere Server übermittelt, insbesondere die folgenden Zugriffsdaten:
– Browsertyp/ Browserversion
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
– Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
– Uhrzeit der Serveranfrage

1.2 Diese Zugriffsdaten sind bestimmten Personen nicht zuordenbar. Wir führen diese Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Nach einer statistischen Auswertung zum Zwecke der Optimierung unserer Website werden diese Daten gelöscht.

II. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

2.1 Der Begriff „personenbezogene Daten“ meint im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, aufgrund derer ein Rückschluss auf die Identität einer bestimmten Person möglich ist. Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, wie beispielsweise im Rahmen einer Kontaktaufnahme (Ziff. 3), oder aber die Erhebung von personenbezogenen Daten für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines Rechtsgeschäfts mit unserem Unternehmen erforderlich ist.

2.2 Wir verpflichten uns, alle erforderlichen zumutbaren Maßnahmen zu ergreifen, um eine gesicherte Übermittlung und einen pflichtbewussten und verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Eine darüberhinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, es ist zur Durchsetzung unserer Rechte erforderlich, es besteht eine dahingehende gesetzliche Verpflichtung oder behördliche Anordnung.

2.3 Nach der vollständigen Vertragsabwicklung werden die personenbezogenen Daten für eine weitere Verwendung gesperrt bzw. gelöscht; unberührt hiervon bleiben abgaben- bzw. handelsrechtliche Vorschriften, die ggf. längere Aufbewahrungsfristen vorschreiben.

III. KONTAKTAUFNAHME MIT COMTRAVO

3.1 Ihnen stehen unterschiedliche Kanäle für eine Kontaktaufnahme mit Comtravo zur Verfügung. Hierbei werden Ihre personenbezogenen Daten jeweils nur in dem Umfang erhoben wie Sie sie in diesem Zusammenhang freiwillig mitgeteilt haben.

3.1.1 Kontaktieren Sie uns per E-Mail erheben wir die E-Mail-Adresse sowie die zusätzlichen freiwillig mitgeteilten Daten (z.B. Name/ Pseudonym, Anschrift, Telefonnummer).

3.1.1 Kontaktieren Sie uns per Skype, erheben wir Ihren Skype-Namen sowie die weiteren von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten. Skype ist ein Dienst der Skype Communications S.à.r.l. (eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation mit Sitz in Luxemburg), mit dem Sie Sprach-, Video- und Sofortnachrichten senden und empfangen können. Im Rahmen der Bereitstellung dieser Funktionen erfasst, nutzt und teilt Microsoft persönliche Daten des Nutzers, einschließlich Daten zu den Skype-Kommunikationen (Uhrzeit und Datum der Kommunikation, die Nummern oder Benutzernamen, die Teil der Kommunikation sind). Weitere Informationen hierzu können Sie im Abschnitt „Skype“ unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement/abrufen. Auf unserer Website ist ein Skype-Button eingebunden. Dieser entspricht lediglich einem regulären Weblink (HTML-Hyperlink). Erst wenn Sie die auf Ihrem Endgerät installierte Skype-App öffnen, ist eine Nutzung dieses Kommunikationskanals unter Beachtung der Skype-Nutzungsbedingungen von Microsoft möglich.

3.2 Um Ihre Anfragen schneller und präziser abwickeln zu können, nutzen wir die Software des Unternehmens Zendesk Inc., 989 Market Street #300, San Francisco, CA 94102, USA („Zendesk“). Zendesk kann um Zweck des technischen Supports der Software auf die Software-Anwendung zugreifen, sodass wir nicht ausschließen können, dass Zendesk dabei mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommt. Zur Sicherung eines angemessenen Datenschutzniveaus haben wir Zendesk datenschutzrechtlich besonders verpflichtet, sodass der eventuelle Zugriff auf Ihre Daten unter Beachtung und Anwendung des europäischen Datenschutzstandards, streng weisungsgebunden und nicht zu eigenen Zwecken erfolgt. Weitere Informationen können Sie den Datenschutzhinweisen von Zendesk unter www.zendesk.com/company/customers-partners/privacy-policy/ entnehmen.

3.3 Wir behalten uns vor, die von Ihnen mitgeteilte E-Mai-Adresse zu verwenden, um Ihnen nach einer Buchung Direktwerbung zu ähnlichen Angeboten und/ oder Feedbackanfragen zu übermitteln, sofern Sie dieser Verwendung nicht widersprochen haben. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dem Erhalt von Direktwerbung jederzeit widersprechen können, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

IV. WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich lediglich insoweit, wie es für die Vertragsabwicklung erforderlich ist. Insbesondere zur Abwicklung von Zahlungen an Comtravo geben wir die hierfür erforderlichen Daten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. an den ggf. von uns beauftragten Zahlungs- und Rechnungsdienstleister weiter. Die Abwicklung der Zahlungen an Comtravo erfolgt über die folgenden Dienstleister:

ZAHLUNG PER KREDITKARTE:

Stripe Payments Europe Ltd. (im Weiteren: „Stripe“)

The One Building
1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock
Dublin 2
Irland

Die für die Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden sicher über das Verfahren „SSL“ übermittelt und von Stripe und Comtravo ausschließlich für die Zahlungsabwicklung verwendet. Stripe ist nach eigenen Angaben PCI DSS zertifiziert. Stripe transferiert, verarbeitet und speichert gegebenenfalls personenbezogene Daten außerhalb der EU. Stripe gewährleistet über den Abschluss sogenannter „Standardvertragsklauseln“ (European Commissions Standard Contractual Clauses oder auch “Model Clauses”) die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus.

ZAHLUNG PER RECHNUNG:

Im Fall der Zahlung auf Rechnung behalten wir uns vor, Ihre Daten (Name, Adresse) zur Durchführung einer Bonitätsprüfung an das folgende Unternehmen weiterzuleiten:

Verband der Vereine Creditreform e.V.
Hellersbergstraße 12
D-41460 Neuss

Die Weitergabe dieser Daten erfolgt unter Einhaltung der Vorschriften des BDSG §28. Im Falle einer Nichtzahlung behält sich Comtravo das Recht vor, Ihre Daten zu Zwecken der Adressermittlung und des Inkassos der Forderung an das folgende Unternehmen weiterzureichen:

Verband der Vereine Creditreform e.V.
Hellersbergstraße 12
D-41460 Neuss

In diesem Rahmen können Ihre Daten im Falle eines nicht vertragsgemäßen Verhaltens und unter strenger Einhaltung des §28 des BDSG auch an die CEG Creditreform Consumer GmbH, Hellersbergstraße 14, 41460 Neuss; www.ceg-plus.de weitergereicht werden.

Darüber hinaus werden wir Ihre Daten gegebenenfalls weitergeben, wenn dies zur Wahrnehmung unserer Rechte, sowie der Rechte der mit uns verbundenen Unternehmen, unserer Kooperationspartner, unserer Arbeitnehmer und/ oder der Nutzer unserer Website erforderlich ist. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt auch in den Fällen, in denen wir aufgrund gerichtlicher Entscheidung, behördlicher Anordnung oder von Gesetzes wegen dazu verpflichtet sind. Diesen Dritten ist eine Nutzung der übermittelten Daten ausschließlich zu den gesetzlich festgelegten Zwecken gestattet. Keinesfalls werden wir Ihre Daten an Dritte verkaufen oder vermieten.

V. COOKIES

5.1 Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf den Zugriffsgeräten der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Websites und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login-Daten). Zum anderen ermöglichen sie es uns, die statistischen Daten der Website-Nutzung erfassen und zur Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

5.2 Sie können auf den Einsatz der Cookies selbst Einfluss nehmen. Die gängigen Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert werden kann. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass der Nutzungskomfort der Website ohne Cookies ggf. eingeschränkt sein kann.

5.3 Sie können viele der Online-Anzeigen-Cookies auch selbstständig über die US-amerikanische Seite www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite www.youronlinechoices.com verwalten.

www.youronlinechoices.com ist ein Angebot der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA), einer gemeinnützigen Vereinigung (AiSBL nach belgischem Recht) mit Sitz in Brüssel, zum Abruf von Informationen zur nutzungsbasierten Onlinewerbung und zum Präferenzmanagement.

VI. EINBINDUNG EXTERNER ANBIETER ZU STATISTIK-, ANALYSE- UND MARKETINGZWECKEN

6.1 Wir nutzen Dienste von externen Anbietern zu Statistik-, Marktforschungs- und Marketingzwecken sowie zur Verknüpfung unserer Website mit sozialen Netzwerken. So ist es uns möglich, eine benutzerfreundliche, optimierte Verwendung der Website zu ermöglichen. Die externen Anbieter verwenden zur Steuerung ihrer Dienste Cookies (Ziff. VI). Personenbezogene Daten werden, soweit nicht nachfolgend abweichend erläutert, nicht verarbeitet und/oder gespeichert.

6.2 Viele der externen Anbieter eröffnen die Möglichkeit, einen direkten Widerspruch gegen den Einsatz des jeweiligen Dienstes, z.B. per Setzen eines Opt-out-Cookies, zu erklären. Aktiveren Sie ein entsprechendes Opt-out-Cookie, wird der externe Anbieter künftig keine Daten zu ihrem Nutzungsverhalten mehr speichern. Ein bloß selektiver Widerspruch gegen eine individuell getroffene Auswahl von externen Diensten ist ebenfalls möglich.

6.3 Des Weiteren können Sie der Verwendung von Cookies auch über die Opt-out-Plattform des Bundesverbands Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) unter www.meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanager.html oder über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter www.networkadvertising.org/choices/ direkt widersprechen.

6.4 Wir informieren Sie im Weiteren über die aktuell auf unserer Website eingesetzten Dienste externer Anbieter sowie über den Zweck und Umfang der jeweiligen Datenverarbeitung im Einzelfall und über Ihre bestehenden Widerspruchsmöglichkeiten. Weiterführende Informationen zu nutzungsbasierter Werbung und den Opt-out-Möglichkeiten sind auch unter folgendem Link einsehbar: www.youronlinechoices.com.

Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“).

Google setzt zur Erbringung des Dienstes eine Cookie-Technologie ein. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen nutzen, um Reports über die Aktivitäten auf der Website für Comtravo zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz sind hier einsehbar:
www.google.com/analytics/terms/de.html
www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Sie können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellungen in der Browser-Software verhindern (hierzu Ziff. VI). Sie können darüber hinaus der Erfassung und Nutzung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) durch Google widersprechen sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das folgende Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Nutzer bitte [Link einfügen], um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf dem Gerät des Nutzers abgelegt. Löscht der Nutzer Cookies oder wechselt er den Browser, muss er diesen Link erneut klicken.

Google Remarketing-, Ähnliche-Zielgruppen-Funktion

Google Remarketing ermöglicht es dem Anbieter, Besucher der Website mit personalisierter, interessenbezogener Werbung zielgerichtet anzusprechen.

Die interessenbezogene Werbung wird dem Nutzer angezeigt, sobald er andere Internetpräsenzen im Google Display-Netzwerk besucht. Google setzt Cookies (Ziff. VI) ein, um eine Analyse der Seitennutzung durchzuführen, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt laut Google nicht. Bei nachfolgenden Aufrufen anderer Internetpräsenzen im Google Display-Netzwerk werden Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit die zuvor vom Seitenbesucher aufgerufenen Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie den nachfolgenden Link aufrufen und die Einstellungen zur Verwaltung von Cookies entsprechend abändern:
www.google.com/policies/technologies/managing/
www.google.com/policies/technologies/ads/

Änderungen an den Anzeigeneinstellungen von Google können hier vorgenommen werden:
www.google.de/settings/ads
www.google.com/settings/ads/onweb/

Google Adwords Conversion

Wählen Sie eine von Google geschaltete Anzeige aus, wird ein Cookie (hierzu Ziff. VI) für das Conversion-Tracking abgelegt. Die im Rahmen des Conversion-Trackings eingesetzten Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Wird die Website vor Ablauf der Frist aufgerufen, kann mittels des Cookies nachvollzogen werden, wie die Weiterleitung zu der Website des Anbieters erfolgte (insbesondere bei Aufruf einer Anzeige). Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Mittels der Informationen, die das Conversion-Cookie einholt, werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden erstellt, die sich für das Conversion-Tracking entschieden haben.

Hierbei erfahren die AdWords-Kunden (wie Comtravo) insbesondere die Gesamtanzahl der Nutzer, die ihre Anzeige aufgerufen haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet worden sind. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Nutzer, die an dem Tracking-Verfahren nicht teilnehmen möchten, können in den Browser-Einstellungen das automatische Setzen von Cookies generell deaktivieren.

Es können auch nur speziell Cookies für das Conversion-Tracking blockiert werden, indem die Browsereinstellungen dahingehend modifiziert werden, dass Cookies der Domain „googleadservices.com“ nicht zugelassen werden.

Mehr hierzu unter:
www.google.com/policies/privacy/ads
www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html
www.google.com/ads/preferences/html/opt-out.html
www.doubleclick.com/privacy/dart_adserving.aspx

Weitere Google Analytics-Funktionen für Display Werbung

Wir nutzen die folgenden Google Analytics Funktionen für Display Werbung:
– Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk,
– Integration von Double-Click-Campaign-Manager,
– Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen.

Diese Berichtfunktionen ermöglichen es uns, die im Rahmen der interessenbezogenen Werbung von Google erlangten Daten sowie die Besucherdaten von Drittanbietern in Google Analytics zu nutzen und auszuwerten. Die Daten umfassen Angaben wie zum Beispiel Alter, Geschlecht und Interessen.

Sie können Google Analytics für Display-Werbung jederzeit deaktivieren und die Anzeigen im Google Display Netzwerk anpassen – rufen Sie hierzu die Anzeigeneinstellungen auf unter www.google.de/settings/ads.

Heap Analytics

Auf ausgewählten Seiten unserer Website verwenden wir Heap Analytics, einen Dienst der Heap Analytics Inc., 116 Natoma St., San Francisco, CA 94105, USA („Heap Analytics“), um tagesaktuelle Angaben über das Nutzungsverhalten auf den Seiten unserer Website zu erhalten. Heap Analytics verwendet Cookies, die auf dem von ihnen beim Seitenaufruf verwendeten Endgerät (z.B. PC) gespeichert werden. Die durch die Cookies erzeugten anonymisierten Informationen über das Nutzerverhalten unserer Website werden an einen Server von Heap Analytics in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Heap Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Heap Analytics zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Datenschutzerklärung von Heap Analytics finden Sie hier: www.heapanalytics.com/privacy.

Optimizely

Optimizely der Optimizely Inc. (631 Howard Street, Suite 100 San Francisco, CA 94105) ist ein Webanalysedienst, der für A/B- und Multivariate-Tests verwendet wird. Mittels dieses cookiebasierten Dienstes kann der verwendete Browser eines Nutzers identifiziert und die Nutzung der Website des Anbieters analysiert werden.

Das Optimizely-Tracking kann vom Nutzer jederzeit für die Zukunft deaktiviert werden, indem er der Anleitung unter www.optimizely.com/opt_out folgt.

Xing-Plugin

Auf dieser Website wird der “XING Share-Button” der XING AG (Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland; „XING“) eingesetzt. Beim Aufruf dieser Website wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu den Servern von XING aufgebaut und die “XING Share-Button”-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht.

XING speichert keine personenbezogenen Daten des Nutzers über den Aufruf dieses Angebotes. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem “XING Share-Button” statt.

Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum “XING Share-Button” und ergänzende Informationen können unter folgendem Link abgerufen werden: www.xing.com/app/share?op=data_protection.

LinkedIn-Plugin

Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerk LinkedIn eingebunden. Diese werden von LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View CA 94043 („LinkedIn“) bereitgestellt.

Rufen Sie eine mit einem solchen Plugin versehene Seite unserer Website auf, wird eine Verbindung zu den Servern von LinkedIn hergestellt und das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Website dargestellt. An den Server von LinkedIn wird übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Sofern Sie dabei als Mitglied im LinkedIn- Netzwerk eingeloggt sind, ordnet LinkedIn diese Informationen Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken von „Gefällt mir“) werden auch diese Informationen Ihrem persönlichen Konto im sozialen Netzwerk zugeordnet.

Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts aus Ihrem Account des LinkedIn- Netzwerkes ausloggen bzw. abmelden.

FullStory

Auf unserer Website nutzen wir den Dienst FullStory des Anbieters Fullstory Inc. (818 Marietta Street, Atlanta, GA 30318, USA). Bei FullStory handelt es sich um einen Analysedienst, der das Nutzerverhalten auf unserer Website aufzeichnet. Diese Aufzeichnungen der Besuchersitzungen ermöglichen es uns, diese auszuwerten und anschließend die Webseitenerfahrung für Besucher zu verbessern. FullStory speichert und sammelt Datenin anonymisierter Form mithilfe von Cookies. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Rahmen der Nutzung von FullStory ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO basierend auf unserem berechtigten Interesse an der nutzerfreundlichen Ausgestaltung unserer Website. Es ist für den Nutzer unserer Website jederzeit möglich, diese Datenverarbeitung zu deaktivieren. Hierzu ist der Anleitung unter https://www.fullstory.com/optout zu folgen. FullStory hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website des EU-US Privacy Shields (www.privacyshield.gov).

VII. VERWENDUNG VON CONTENT DELIVERY NETZWERKEN

Ihre Daten werden auf dem System der Amazon Web Services (AWS) LLC, P.O. Box 81226, Seattle, WA 98108-1226, in der AWS- Verfügbarkeitszone „Irland (eu-west-1)“ gespeichert. Amazon sichert zu, die Daten nicht außerhalb der Verfügbarkeitszone zu transferieren (aws.amazon.com/de/agreement/, dort §3.2). Die AWS LLC erfüllt nach eigenen Angaben den in der Europäischen Union geltenden Standard an Datenschutz (aws.amazon.com/de/privacy/ und aws.amazon.com/de/compliance/eu-data-protection/). Eine Datenhaltung aller personenbezogenen Daten innerhalb der Europäischen Union wird von der AWS LLC garantiert. Zusätzliche Informationen finden Sie hier: blogs.aws.amazon.com/security/post/Tx3QAALRNBIK9K1/Customer-Update-AWS-and-EU-Safe-Harbor. Weitere Informationen zur AWS Compliance finden Sie hier: aws.amazon.com/de/compliance/. Weitere Informationen zum Rechenzentrum finden Sie hier: aws.amazon.com/de/security/.

VIII. AUSKUNFT, ÄNDERUNG UND WIDERRUF

Sie erhalten jederzeit kostenlos Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfasst bzw. gespeichert haben. Ggf. steht Ihnen gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Sie können auch der Nutzung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen. In den vorgenannten Fällen richten Sie Ihre Anfrage bitte schriftlich, per Fax oder E-Mail an:

Comtravo GmbH
Schinkestraße 20
12047 Berlin
E-Mail: datenschutz@comtravo.com

IX. AKTUALITÄT UND DOKUMENTATION DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Es kann durch die Weiterentwicklung unserer Website oder die Implementierung neuer Technologien notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen und abzuspeichern oder auszudrucken.

X. GELTUNGSBEREICH DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Seiten von www.comtravo.com die sich auf unserem Server befinden. Sie erstreckt sich nicht auf etwaig verlinkte Internetseiten bzw. -präsenzen von Dritten.